Sissi Tax mit Vincent Barras, Mariana Isler und Grandee Dorji

Sissi Tax schaut stolz aus. Das Gesicht von Sissi Tax ist collagiert in das Titel-Bild der Zeitschrift «Tax». «Tax» heisst «Steuer» auf Deutsch. Eine Collage besteht aus Aus-Schnitten. Die Aus-Schnitte sind zu einem Bild zusammen-geklebt.

Sissi Tax schaut stolz aus.
Das Gesicht von Sissi Tax ist collagiert
in das Titel-Bild der Zeitschrift «Tax».
«Tax» heisst «Steuer» auf Deutsch.
Eine Collage besteht aus Aus-Schnitten.
Die Aus-Schnitte sind zu einem Bild zusammen-geklebt.

Die Lesung «duktus» von Sissi Tax
mit Vincent Barras, Mariana Isler und Grandee Dorji
findet statt am Samstag, 1. Oktober 2022, um 19 Uhr
bei État des lieux, Place de la Cathédrale 6, Lausanne, Schweiz.
Für mehr Informationen zu «État des lieux»,
bitte klicken Sie hier.
Für die live-Übermittlung der Lesung auf «Radio 40»,
bitte klicken Sie hier.

Sissi Tax liest aus ihren Büchern auf Deutsch.
Vincent Barras liest seine Übersetzungen ins Französische.
Mariana Isler liest Übersetzungen ins «Wonderlandische».
Grandee Dorji hat die Sprache «Wonderlandisch» erfunden.
Das spricht man «Wonderländisch» aus.

Sissi Tax ist Schriftstellerin.
Vincent Barras ist Übersetzer, Performer und Medizin-Historiker.
Mariana Isler ist Künstlerin.
Grandee Dorji ist Künstler.

Besuchen Sie auch die Ausstellung «duktus»
von Grandee Dorji und Sissi Tax.
Für mehr Informationen zur Ausstellung «duktus»,
bitte klicken Sie hier.

Die Ausstellung und Lesung «duktus» werden unterstützt
von der Fondation Nestlé pour l’Art.
So sieht das Logo der Stiftung aus:
Logo der Fondation Nestlé pour l'Art